Der Schrecken verliert sich vor Ort

Der Schrecken verliert sich vor Ort

4.11 - 1251 ratings - Source



Als Lena auf den Zeugen aus Wien trifft, weiAŸ sie, dass sie diesen Mann festhalten muss. Auf den ersten Blick haben Lena und Heiner nicht viel gemeinsam. Sie trAcumt von Ferien in der SA¼dsee. Heiner verbringt die NAcchte mit den Schrecken von Auschwitz. Die beiden wagen diese Liebe. Lena fragt sich, ob sie die Welt, in der ihr Mann zuhause ist, je verstehen wird. Heiner fragt sich, wie er sein Trauma aus Bildern und GerAcuschen mApglichst vollstAcndig in den Kopf seiner Frau A¼bertragen kann und ob es eine Grenze gibt, bis zu der man Erfahrungen weitergeben kann. Sollte er sie finden, wird er sie einreiAŸen. Klug, berA¼hrend und mitreiAŸend erzAchlt die Autorin und Journalistin Monika Held in ihrem groAŸen Roman die Geschichte einer Liebe in den Zeiten nach Auschwitz.Sollte er sie finden, wird er sie einreiAŸen. Klug, berA¼hrend und mitreiAŸend erzAchlt die Autorin und Journalistin Monika Held in ihrem groAŸen Roman die Geschichte einer Liebe in den Zeiten nach Auschwitz.


Title:Der Schrecken verliert sich vor Ort
Author: Monika Held
Publisher:BASTEI LÜBBE - 2013-03-13
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA